Das Generationen Manifest in der Zeit vom 14.9.17

Liebe Unterstützer, liebe Interessierte,

kurz vor dem Wochenende sind noch einige Kilos Zeitungen in der kleinsten Kampagnenzentrale der Welt angekommen. In der Zeitung: Die Anzeige mit dem Generationen Manifest und den Unterschriften aller Erstunterzeichner!

Als Dankeschön haben wir heute die Zeitungsbücher mit der Anzeige an die Erstunterzeichner geschickt. Natürlich mit einem netten Brief 🙂

3 thoughts on “Generationen Manifest in der Zeit vom 14.9.17

  1. Ein wunderbares Manifest in Inhalt und Ton, ganz nach meinem Herzen. Schade, das die Unterschriftenliste so spät kommt. Ich habe bisher
    die ausgedruckte Form 80 mal verteilt auf der keine Internetadresse verzeichnet war, Für morgen habe ich nochmal 50 Briefe vorbereitet, denen
    ich dann eine Unterschriftenliste beifügen werde und dann verteilen.
    Ich habe die Menschen, denen ich das Manifest persönlich anbot als ungewöhnlich offen erlebt bis auf eine schüchterne junge Ausländerin.
    Macht weiter so, es ist wirklich ein solcher Hoffnung gebender Lichtblick angesichts der bisherigen Entwicklung, bei der wir immer schneller über Jahrzehnte direkt
    wie Wahnsinnige auf die Katastrophe zugetaumelt sind. Es ist bisher wie ein Tanz auf einem Vulkan und die Stürme und Erdbeben sind nicht
    zufällig. Es ist höchste Zeit, daß wir aufwachen in Awareness.

    1. Lieber Arndt,

      vielen Dank für deine tollen Worte und deinen wunderbaren Einsatz, das wärmt unser Herz und gibt uns Kraft für die nächste Etappe, die für uns am Montag beginnt und in der wir die Koalitionsverhandlungen begleiten werden.

      Viele Grüße vom gesamten Team des Generationen Manifests.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *