Generationen Manifest in der Zeit vom 14.9.17

Das Generationen Manifest in der Zeit vom 14.9.17

Liebe Unterstützer, liebe Interessierte,

kurz vor dem Wochenende sind noch einige Kilos Zeitungen in der kleinsten Kampagnenzentrale der Welt angekommen. In der Zeitung: Die Anzeige mit dem Generationen Manifest und den Unterschriften aller Erstunterzeichner!

Als Dankeschön haben wir heute die Zeitungsbücher mit der Anzeige an die Erstunterzeichner geschickt. Natürlich mit einem netten Brief 🙂

Musik in unseren Ohren

Musik in unseren Ohren

Es ist Montag morgen. Nach einem Wochende zum Kraftschöpfen sitzen wir beim Kaffe zusammen und besprechen die Woche.
Es geht um die Aufgabenverteilung

*Ping*

„Wer kümmert sich heute um …“

*ping*

„Okay, wer kümmert sich um….“

*ping*

Das ganze Team grinst.

„Ey Leute, wir kriegen grade so geil viele Unterschriften!“

Wir sind dankbar für all das Feedback von euch/Ihnen, den Unterzeichnerinnen und Unterzeichnern. Das ist es was uns Kraft gibt.

„Wir müssen – ganz schnell und mit großem Willen – lernen, nicht kurzsichtig und egoistisch unsere eigenen Interessen zu vertreten, sondern uns mit voller Kraft für das einzusetzen, wovon die Erde profitiert, sonst hat „Mensch“ hier nichts mehr zu suchen.“  Unterzeichner des Generationen Manifests

Vielen Dank!

Vorstellung des Generationen Manifests in der Bundespressekonferenz

Vorstellung des Generationen Manifests in der Bundespressekonferenz

Was für ein Tag! Heute haben wir das Generationen Manifest der Öffentlichkeit und der Presse vorgestellt! Die Aufregung bei einigen von uns, zum ersten Mal in der Bundespressekonferenz zu stehen, war natürlich groß. Am Abend waren wir alle platt.
Jetzt ist das Manifest auch endlich online und kann unterzeichnet werden. Wir hoffen auf große Resonanz, denn wir haben ehrgeizige Unterschriftenziele.
Daher unsere Bitte an Sie: Lesen, Unterschreiben & Weitersagen

Zum Generationen Manifest

Hier noch einige Eindrücke von der Pressekonferenz:

 

 

Und nach der Pressekonferenz gönnen wir uns als Team eine kurze Pause! Danach geht die Arbeit erst richtig los…

 

Danke an alle Unterstützer und Unterzeichner!

 

Die kleinste Kampagnenzentrale der Welt

Die kleinste Kampagnenzentrale der Welt

Seit Ende August haben wir ein neues Büro! Die kleinste Kampagnenzentrale der Welt ist bis Ende September in der Torstr. 154 in Berlin. Wir freuen uns über Besuch!

Außerdem haben wir ebenfalls seit kurzem neue Köpfe im Team: Wir begrüßen Leon und Nils!

Auf diesem Bild zu Besuch: Dr. Maja Göpel. Danke für den Kuchen.
Wer mit Kuchen kommt, dem machen wir immer auf! 🙂

Die Aufkleber, Pressemappen und Faltblätter für die Pressekonferenz sind auch schon da. Wir freuen uns auf morgen!

Videodreh mit Prof. Schellnhuber

Videodreh mit Prof. Schellnhuber

Heute hat Raphael sich mit Herrn Prof. Schellnhuber und seinem Sohn Zoltan getroffen.
Es sind wirklich tolle Videos entstanden. Manchmal reichen einfach 90 Sekunden um alles zu sagen:

Alle Videos finden Sie unter Videos und auf unserem Youtube-Kanal.